Andrea Karimé
King kommt noch
Mit Zeichnungen von Jens Rassmus
Ab 6 Jahre

Wenn doch nur King da wäre in dem fremden Land, in das die Familie des kleinen Jungen geflohen ist. Die Mutter sagt »King kommt noch!« und schon wird es in dem Zimmer, in dem sie seit drei Tagen zu viert leben, gleich viel heller. Aber wie soll denn der Hund den Weg über das Meer finden? Und dann auch noch weiter zu der richtigen Stadt, zu der richtigen Straße? In Andrea Karimés Geschichte vom Fortgehen und Fremdsein und Ankommen spürt man die Sehnsucht des Jungen nach dem Vertrauten in jedem Haarzipfel.

In dem neuen Land ist alles anders: Da gibt es drei Straßen nebeneinander: eine für Autos, und zwei am Rand für Kinder und Hunde und Menschen. Das fällt dem Jungen gleich auf, er muss es unbedingt King erzählen! Wie gut, dass Mama die Idee mit dem Windtelefon hat, jetzt kann er mit seinem Hund sprechen. Er gibt ihm Tipps, worauf der Hund auf seiner Reise in das neue Land achten muss. Und so erfährt man Stück für Stück, was der Junge auf der Flucht mit den Eltern und dem Baby alles erlebt hat.
Mit dem Windtelefon kann der Junge aber auch alles loswerden, was ihm auf dem Herzen liegt. Da ist der Mann mit dem Springbrunnenzopf im Büro im Erdgeschoss. Er gibt dem Jungen ein Buch. Aber in dem neuen Land kann der Junge nicht mehr lesen –und Mama auch nicht! Und dann sieht der Junge immer wieder einen Mann, der die Kacke seines Hundes in eine Tüte packt. Was er damit wohl vorhat? Das muss der Junge unbedingt herausfinden!

Nach und nach entdeckt der Junge lauter geheimnisvolle Sachen in der Straße, in der er jetzt lebt, und so wird sie zu seiner Straße. Manche Dinge findet er in dem neuen Land wunderschön wie den Schnee, den es zu Hause nur ein einziges Mal gegeben hat, er hat sogar den Krieg weiß gemacht. Und leise. Vor manche Sachen fürchtet er sich auch in dem neuen Land: Wenn die Polizei mit lauten Sirenen durch die Straßen fährt, läuft der Junge ganz schnell zu seiner Mutter. Und am Ende des Buches hat er viele Rätsel gelöst und in dem Fremden, Neuen ein Stück Vertrautes gefunden. Wie er da in dem grünen Sessel sitzt, mit einem Buch auf dem Schoß, in dem alles fliegt, fliegt auch King in seiner Phantasie zu ihm in das neue Land. Ganz einfach.

Peter Hammer
Hardcover: 38 Seiten, ca. € 9,90


DAS IST DRIN
Wie ist das?
Fliehen, Fremd
sein, Ankommen?
einfach und
poetisch erzählt