Sabrina Janesch
Die goldene  Stadt
Roman

Augusto Berns hat an der peruanischen Eisenbahntrasse als Ingenieur mitgearbeitet und im Spanisch-Südamerikanischen Krieg dem zukünftigen Präsidenten von Peru das Leben gerettet. Und dann geht sein Lebenstraum in Erfüllung: Er entdeckt Machu Picchu, die goldene Stadt der Inka. Die Geschichtsschreibung hat Berns für mehr als ein Jahrhundert vergessen. Sabrina Janesch aber hat den Deutschen, der tatsächlich El Dorado fand, in ihrem spannenden historischen Roman wieder zum Leben erweckt.

Schon als Junge tat Rudolph August Berns nichts lieber, als mit seinem Vater am Rhein Gold zu schürfen. Der Umzug der Familie nach Berlin kommt dem Jungen gut zupass, im Internat lernt er Töchter und Söhne der gehobenen Berliner Kreise kennen. Seinem Ziel, die verborgenen Stadt der Inka ausfindig zu machen, wird das noch von Nutzen sein. Als der frühe Unfalltod des Vaters die Mutter und ihre Söhne zwingt, von Berlin fortzugehen und bei Verwandten in der Nähe von Solingen unterzukommen, scheint Berns’ Traum ausgeträumt. Doch in der Schirmfurniturenfabrik der Gebrüder Dültgen erweist er sich als geschickter Lehrling, und kurz bevor er volljährig wird, schifft sich der junge Mann auf einem Viermaster nach Südamerika ein. Sein Schicksal in der Fremde nimmt immerzu unerwartete, im Rückblick aber durchaus glückliche Wendungen. Von dem amerikanischen Mineralogen Singer lernt er nicht nur das Pokern in jeder Lebenslage, dieser wird ihm auch der treuste und beste Freund. Als Berns, der sich inzwischen Augusto R. nennt, die Inkastadt findet, will ihm keiner glauben. Bis der Deutsche den Coup seines Lebens landet.

Es sind Bilder von großer Lebendigkeit, die Sabrina Janesch zeichnet. Was dem Erzählen aber seine ganz eigene Dynamik verschafft, ist die gut verborgene Wahrheit des Abenteurers, die sich nur langsam herausschält. Nicht Gold, nicht Ruhm und Besitz sind das, was Berns antreibt. Nur eines ist ihm wirklich wichtig: seinen Traum zu leben.

Rowohlt Berlin
Hardcover: 454 Seiten, ca. € 22,95
E-Book: ca. € 19,99
Hörbuch: Argon, ca. € 24,95


DAS IST DRIN
Rudolph August Berns
entdeckt 1887
Machu Picchu
spannender
historischer Roman nach
jüngsten Erkenntnissen