»Gute Bücher lesen« Newsletter 18.4.2018

mail
 

  

     Gute Bücher Lesen mit Susanne Rikl

 

 

 

Newsletter 21. Mai 2018   

 
                               21. Mai 2018    
 

Besucher,

die Natur wird sich wehren, weil die Weißen sie schlecht behandeln – so spricht Madarejúwa, Krieger der Tenharim:

Tenharim der letzte Herr72

Madarejúwa Tenharim/
Thomas Fischermann

Der letzte Herr des Waldes
Ein Indianerkrieger aus dem Amazonas
erzählt von der Zerstörung seiner Heimat
und den Geistern des Urwaldes


Madarejúwa von dem Stamm der Tenharim ist 19 Jahre alt, als Thomas Fischermann, Südamerika-Korrespondent der ZEIT, zum ersten Mal mit ihm spricht. Der junge Krieger nimmt den Gringo über einen Zeitraum von zwei Jahren hinweg immer wieder mit auf die Jagd in den Urwald, zu den Stammesältesten und zu traditionellen Festen. Aus den vielen Gesprächen und gemeinsamen Unternehmungen ist ein Buch gewachsen, in dem Madarejúwa stellvertretend für sein Volk und seine Jahrtausende alte Kultur spricht. Eine Kultur, die mit der gnadenlosen Abholzung des Amazonaswaldes in die entscheidende Phase ihres Überlebenskampfes eingetreten ist.


 

                                          weiterlesen btn

 
--
  www.gute-buecher-lesen.de | Kontaktmessage  
--
 
Powered by AcyMailing